Thema: Frei sein. Der Wechsel von der Pflicht in die Freude. Der Dienst ist erfüllt. Die Pflicht zu ist zu Ende.

Große Erkenntnis gewinnen. Die „Pflicht“ als Antrieb und Motor“ für viele vergangene Leben erkennen können. Sich aus dem Grundgefühl „in der Pflicht zu sein“,  lösen können. Die   “selbst-auferlegten Pflichten” und auch die von “anderen Kräften und Mächten auferlegten Pflichten, – ablegen können. Der Dienst ist erfüllt, er ist zu Ende. 

Potential: Sich aus dem Kreislauf der Pflicht lösen können. Der ursprüngliche Lebensantrieb kommt wieder zum Vorschein. Die „Freudegeister“ erwachen wieder. FREUDE ist der wahre Antrieb im Leben. JETZT …beginnt das wahre Leben.